Our Blog

Wie du als Plus Size Model durchstartest

Wie du als Plus Size Model durchstartest

Februar 23, 2018

Plus Size Modelle werden immer gefragter !

Bereits jetzt besteht eine riesige Nachfrage an Plus Size Modellen und ein erhöhter Bedarf der Modeindustrie, mit Curvy Modellen zu arbeiten.

Bist du kurvig? Wunderbar!

Dann ist genau jetzt deine Zeit gekommen. Wenn du schon immer als Model durchstarten wolltest, dann beantworte ich dir jetzt hier einige der meistgestellten Fragen:

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Die Voraussetzungen als Curvy Model sind ein wenig anders als jene für die „normalen“ Models. So sind die Maße nicht das wichtigste Kriterium, sondern es kommt viel mehr auf schöne Proportionen und ein gutes Verhältnis von Taille zu Hüfte an.

Generell starten Curvy Models ab Konfektionsgröße 40 aufwärts.

Eine Mindestgröße gibt es bei Plus Size Modellen in der Regel nicht, ideal ist eine Größe zwischen 1.68-1.80 m.

Welche Jobs bekomme ich als Plus Size Model?

Alles, was auf den Märkten so gibt:

  • Runway / Catwalk
  • Katalogmodel
  • Werbemodel
  • Kampagnenmodel für bekannte und berühmte Designer
  • Plus Size Fit Model

Finde ich auch etwas im High Fashion Sektor?

Wer träumt nicht davon, irgendwann mal bei den ganz großen mitzuspielen? Die Mode-elite hat uns erhöhrt: Jean Paul Gaultier, John Galliano und weitere haben auf der Fashion Week Plus Size Models auf die Catwalks gesandt. Die Nachfrage steigt. Darum: Ja, es besteht auch hier eine Chance. Mit viel Arbeit und Verbissenheit ist nichts unmöglich 😉

Wie finde ich die passende Agentur, um als Plus Size Model Karriere zu machen?

Ganz genau so, wie es alle Models machen: Recherchiere nach den Agenturen, die auf den Märkten existieren. Suche die seriösen heraus, sende dein Portfolio und hab ein wenig Geduld.

Achtung: Tipps zu den richtigen Fotos zum Einsenden bekommst du hier.

Ich wünsche dir viel Glück!